Unsere Grundschule umfasst derzeit drei jahrgangsgemischte 1. und 2. Klassen, zwei 3. Klassen sowie zwei 4. Klassen.

Die Grundschule Frammersbach ist seit 2012 zertifizierte „Flexible Grundschule“. Das jahrgangsgemischte Prinzip in den ersten beiden Jahrgangsstufen wurde von uns schon zwei Jahre zuvor in einem Modellversuch mit einem pädagogischen Konzept als eine der ersten Schulen Bayerns entwickelt.

Die Schule kann in diesem Bereich auf lange Erfahrungswerte zurückgreifen und ist seitdem ständig um das individuelle Lerntempo jedes einzelnen Schülers bemüht. Wochenplan und das Tutorenprinzip fördern dabei sowohl selbstständiges Handeln als auch die Stärkung der Sozialkompetenz.

Sollte eine Schülerin/ein Schüler länger Zeit benötigen, um einzelne Basiskompetenzen zu erwerben, wird die Zeit für ein weiteres Schuljahr in der flexiblen Eingangsstufe nicht als Wiederholungsjahr in der Schullaufbahn gezählt. Umgekehrt können Kinder nach dem ersten Lernjahr gleich in die dritte Jahrgangsstufe springen. Ab der dritten Jahrgangsstufe wird wieder jahrgangsrein unterrichtet.

Unsere Grundschule umfasst im Schuljahr 2018/19 ca. 140 Schülerinnen und Schüler in 7 Klassen.

Eine Betreuung unserer Schüler im Anschluss an den Unterricht mit warmen Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung ist täglich bis 16.00 Uhr möglich (siehe -> Offene Ganztagsschule).